Tschüss

Im Abreisetrubel haben wir dich gestern leider nicht mehr gesehen, um uns zu verabschieden, deshalb nun per Mail:
Vielen herzlichen Dank für euer persönliches Engagement für diesen tollen Urlaubsort. Wir konnten Dank der tollen, kinderfreundlichen & naturnahen Umgebung schnell runterkommen, abschalten, erholen.
Unsere Tochter hat es kurz nach der Ankunft schon auf den Punkt gebracht: „Wer braucht schon ein Hotel mit Sternen, Solberga ist vieeel besser!“
Herzlichen Dank und alles Gute dir und deinem Team!

Andrea, 6 August 2023

Danke für diesen wunderschönen Urlaub!

Liebes Solberga Gård Team,

vielen Dank für diesen wunderschönen Urlaub! Wir sind das erste Mal hier, aber definitiv nicht das letzte Mal!

Wir haben die Zeit hier sehr genossen und nehmen viele tolle Eindrücke, neue Bekanntschaften und ganz viele schöne Familienerinnerungen mit. 

Was uns am besten gefallen hat? 

Liska (4 Jahre): Das schönste war das Reiten, das Baumhaus und das Lagerfeuer.

Levin (2 Jahre): Feuer und Musik war sooo schön.

Ernst: Das schöne weitläufige Gelände, die Tiere, das unkomplizierte Miteinander, die Natur, die Tatsache, dass man fast alles draußen machen kann...

Ina: Ich komme aus dem Schwärmen gar nicht raus, alles war hier so schön. Aber auch bei mir bleibt vor allem das Baumhaus und das Lagerfeuer in wunderschöner Erinnerung.

Wir wünschen euch alles Gute. Und Stefan, Danke für dieses kleine Paradies!

 

Brief an uns, im Juli 2023

Wunderschöne Zeit auf Solberga Gard

Hallo Stefan,

wir wollten uns für die wunderschöne Zeit auf Solberga Gard bedanken. Schade, dass wir euch nicht persönlich antreffen konnten. Wir hatten aber eine tolle Auszeit von dem Alltag und schweben noch immer im Bullerbü Feeling.

Herzliche Grüße

Anne 

per email, Juli 2023

Gedanken am Morgen

Lieber Stefan,

gestern war Lagerfeuer und selbst unser kleiner Willem ist erst um 23:00 Uhr glücklich und voller schöner Momente ins Bett gegangen. Ich nutze daher den ruhigen Morgen um Dir endlich zu schreiben. Gerade liege ich mit Smilla auf einer Decke bei den Kaninchen (ich wollte alle solange wie möglich schlafen lassen) und denke: Ja es ist ein Paradies! 

Die ersten drei Tage hatte ich öfter noch den Gedanken, dass sich Urlaub mit kleinen Kindern einfach nicht lohnt. Zumindest nicht für die Eltern. Man packt das halbe Leben ein, hat eine lange und anstrengende Anreise, packt das halbe Leben an einem fremden Ort wieder aus und kocht und wäscht und putzt dann halt dort.

Aber dann wurden auch meine Gedanken leiser und ich spürte die Magie dieses Ortes. Immer wieder denke ich, dass ich hier gern einmal Kind sein würde. Wenn die Tage so aufregend sind, dass man auf einmal nicht mehr gehen kann. Man kann nur noch rennen. Rennen zu den Pferden, rennen zu den Himbeeren, zu den Kaninchen, zu den neuen Freundinnen. Und beim Rennen muss man zwischendurch hüpfen, weil das Glück einen einfach hochspringen lässt. So erlebe ich meine Tochter Polly gerade. Ich habe sie noch nie so glücklich, selbstständig und ausgeglichen erlebt. Gerade nach den letzten vier Monaten ist das einfach ein unglaubliches Geschenk. Hier sammelt sie Erinnerungen an lange helle schwedische Nächte, die sie hoffentlich nie vergessen wird. Also danken wir Euch von Herzen für diesen Ort, für Eure Mails, die auf jeden Fall dazu beigetragen haben, dass wir an Schweden festgehalten haben. Wir haben diese Zeit so sehr gebraucht und ich hoffe sehr für Euch, dass nun vielleicht noch einige Buchungen für den August dazukommen. Wir würden am liebsten noch länger bleiben und kommen wieder, denn wenn man ein Paradies gefunden hat, dann lässt es einen sicher nicht mehr los.

Ganz liebe Grüße von Stine und Co  

via email, 27. Juli 2021

 Solberga Gård

Ramsättravägen 45, 387 90 KÖPINGSVIK, Schweden
Telefon: 0046-70-49 22 634
E-Mail:

Wir sprechen Deutsch!

Copyright © 2022 Solberga Gård. Alle Rechte vorbehalten.